Lichtbildervortrag E. M. Lilien

Lichtbildervortrag E. M. Lilien. Der aufsehenerregende Vortrag des Meisterradierers [[Ephraim Moses Lilien|E. M. Lilien]] findet Dienstag, den 10. d. in der Toynbeehalle statt. E. M. Lilien wird über “Bilder aus der Bibel und dem Lande der Bibel” sprechen und seine eigenen Radierungen und Zeichnungen projezieren. Das Interesse, das diesem Vortrage entgegengebracht wird, ist ein so kolossales, daß sich die veranstaltende “Gesellschaft der Kunstfreunde” veranlaßt gesehen hat, die Kartenanzahl zu vermehren und, um auch dem weniger bemitteltem Publikum den Besuch zu ermöglichen, noch eine größere Anzahl von Karten je 1 K 10 h auszugeben. Den Kartenvorverkauf hat aus Liebenswürdigkeit auch die Kunsthandlung Brüder Drach, Postgasse übernommen. Die noch wenig verfügbaren Karten sind dortselbst sowie bei Berta Klein, Rathausstraße und an der Abendkassa erhältlich. Näheres die Tagesplakate.

Czernowitzer Tagblatt, 10. Februar 1914, 12. Jahrg., Nr. 3369, S. 4. Online