Schalom Asch

1909 kam Schalom Asch in die Schweiz und wohnte ein Jahr in Küsnacht bei Zürich. Hier entsteht sein Drama Sabbatai Zwi.

Bilder aus dem Ghetto. Novellen, Fischer Berlin 1907.
Das Städtchen, Berlin 1909.
Kleine Geschichten aus der Bibel, Jüdischer Verlag Berlin 1914.
Der Apostel. Roman, Stockholm 1946.

Theaterstücke

Der Gott der Rache

Literatur

  • Jakob Rosenthal, “Der Romancier Schalom Asch”, in: Die Stunde, 14. Jahrg., 26. Januar 1936, Nr. 3862, S. 5. Online

Links

Scholem Asch, Eintrag von Joseph Shermann bei The YIVO Encyclopedia of Jews in Eastern Europe.